Gutachten - Brock bietet

Immobilien­gutachten

Für Haus & Hof: Immobilienbewertung von zertifizierten Sachverständigen

Wer den Wert einer Immobilie verlässlich bestimmen möchte, hat meist eins im Sinn: ein professionelles Immobiliengutachten. Denn dieses Gutachten eignet sich gleichermaßen für den Verkauf oder Kauf von Haus, Wohnung, Mehrfamilienhaus, unbebautem Grundstück oder Gewerbeobjekt.

Gutachten für Immobilie gleich Immobilienbewertung?

Schnell sehen Sie sich als Verkäufer oder Käufer dabei mit unterschiedlichen Formen von Immobiliengutachten konfrontiert: Kurzbewertung, Verkehrswertgutachten, Markteinschätzung oder Privatgutachten. Im weitesten Sinne sind dies alles Immobilienbewertungen – aber mit recht unterschiedlichen Kosten. Es lohnt sich also, genauer hinzuschauen und zu wissen: Welches Immobiliengutachten oder welche Immobilienbewertung passt zu meinem Vorhaben?

Bei Brock Immobilien: Gutachten – von kurz bis detailliert

Bei einem Gutachten steckt immer ein Sachverständiger – also ein Gutachter – dahinter. Vor Ort begutachtet er für Sie die Immobilie. Bei Brock Immobilien unterscheiden wir zwei Formen von Immobilienbewertungen. Beide Gutachten bewerten dabei professionell.

Immobiliengutachten: Verkehrswertgutachten und Kurzgutachten – Unterschiede im Überblick