Zwei Eingänge und sechs Wohnungen – besonderes Anlageobjekt in Köln-Flittard.

Objekt:

Das hier angebotene, dreigeschossige, unterkellerte und einseitig angebaute Doppelhaus, wurde 1902 massiv errichtet. Jede der Haushälften verfügt über 3 Wohneinheiten und ein nicht ausgebautes Dachgeschoss (Speicher). Rückseitig an das Wohnhaus wurde ein erdgeschossiger Anbau mit Zutritt in den Garten und Fahrradabstellraum errichtet. Ein gemütlicher Garten mit Terrasse, Rasenfläche und Sträuchern steht allen Mietern zur Nutzung zur Verfügung. Ob dieser Gartenbereich als zusätzliche Baufläche genutzt werden kann, wäre bau- und planungsrechtlich durch die Kaufenden zu prüfen.

Insgesamt verteilen sich ca. 338,7 m² Wohnfläche auf 6 Wohnungen mit 2 Eingängen und über 3 Etagen.
Im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss befinden sich in beiden Haushälften Dreizimmerwohnungen mit Wohnküche und Tageslichtbadezimmer unter-schiedlicher Größe (ca. 51 m² – ca. 59 m² Wohnfläche). Die Wohnungen im 2. Obergeschoss verfügen bei einer Wohnfläche von ca. 49 – 50 m² Wohnfläche über zwei Zimmer, Wohnküche und Badezimmer mit Fenster. Zwei separate, vom Treppenhaus zugängliche Zimmer, sind aktuell nicht vermietet (jeweils ca. 9,1 m² Wohnfläche).
Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und wird aktuell als Speicher/ Trockenraum genutzt. Der Gewölbekeller kann ebenso als Abstellmöglichkeit genutzt werden.

Die Ausstattung ist gepflegt, einzelne Erneuerungen wurden im Laufe der Jahre durchgeführt. Modernisierungen erfolgten in den 50er und 1980er Jahren in Teilbereichen. Hauptsächlich sind hier der Einbau der Badezimmer in den 50er Jahren zu nennen und der Einbau der Gasetagenheizungen, die Erneuerung der Kunststofffenster (1984 und 1986) und der Haustüranlagen in den 1980er Jahren. Weitere einzelne Modernisierungen / Renovierungen erfolgten hinsichtlich der Sanitärausstattung und der Fußbodenbeläge (teilweise Elektroinstallation) bei Bedarf.
Aktuell sind fünf der sechs Wohnungen vermietet.
Die Straßenseite des Doppelhauses zeigt sich mit einer historischen Fassade (kein Denkmalschutzobjekt) und Hauseingangstüren in massiver Holzkonstruktion. Auch die sehr schönen Steinfliesen im Eingangsbereich einer Haushälfte sind historisch.

Insgesamt ist das Erscheinungsbild des Anlageobjekts sehr ansprechend. Die Größe und Aufteilung der Zwei- bzw. Dreizimmerwohnungen eignet sich perfekt zur Vermietung.
Geheizt wird über jeweils eigene Gasthermen (2008).

Ausstattung:

  • Doppelhaus mit zwei Eingangstüren für 6 Wohnungen
  • großer Garten mit Terrassenflächen und Gartenhaus
  • Massivbauweise mit Vollkeller
  • nicht ausgebautes Dachgeschoss (Speicher)
  • historische Fassade straßenseits (kein Denkmalschutz)
  • Badezimmer aus den 50er, 80er und 90er Jahren mit Fenstern
  • Kunststofffenster mit Isolierverglasung, 1984 und 1986
  • Rollläden im Erdgeschoss
  • zwei separate Zimmer auf der 2. Etage
  • Dachsanierung 1990, Dachsparrenverstärkung 2002
  • Malerarbeiten Hausfront, 2015
  • bereichsweise Erneuerung der Elektro- und Sanitärausstattung
  • Warmwasser-Etagenheizung, Heizthermen der Firma Junkers mit Gasfeuerung, 2008

Lage:

Diese besondere Kapitalanlage befindet sich im rechtsrheinischen Kölner Stadtteil Flittard. Die Rheinnähe dieses Stadtteils mit historischer Bebauung im Ortskern macht den Charme dieser Lage aus. Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Wohngegend, die geprägt ist von 2- und 3-geschossigen Ein- und kleineren Mehrfamilienhäusern. Weiter nördlich grenzt Flittard an Leverkusen mit den Gewerbestandorten der Chemischen Industrie. Einrichtungen des täglichen Bedarfs (Netto, Aldi), zwei Bäcker und ein Blumenladen sind nur wenige Minuten entfernt. Viele weitere Einkaufs-möglichkeiten bieten das nahegelegene Leverkusener Zentrum oder auch das rechtsrheinische Köln-Mülheim. Das Kölner Stadtzentrum mit einem zusätzlichen großen kulturellen Angebot liegt ca. 12 km entfernt.
Mit dem öffentlichen Nahverkehr gelangt man von Flittard problemlos mit dem Bus oder auch dem Nahverkehr der Deutschen Bahn in die nähere Umgebung. Die Anschlussstelle zur A 3 und weiter über das Autobahnkreuz Leverkusen zur A 1 ist nur ca. 5 – 6 km entfernt und ermöglicht eine schnelle Anbindung an das Autobahnnetz rund um Köln.
Insgesamt bietet die Lage günstige Verkehrsanbindungen, eine gute Infra-struktur und auch gute Naherholungsmöglichkeiten.

Courtage:

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Brock Immobilien eine Maklerprovision in Höhe von 3,57% einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Wir weisen darauf hin, dass wir für beide Seiten – nämlich für die Verkäufer- und für die Käuferseite – als Makler provisionspflichtig tätig sind.

Finanzierung:

Gerne helfen wir auch bei der Entwicklung Ihres individuellen Finanzierungsplanes. Profitieren Sie von unseren langjährigen Kontakten zu allen renommierten deutschen Großbanken. Auf Wunsch wird sich einer unserer Finanzierungsspezialisten für Sie Zeit nehmen.

Besichtigung:

Wir empfehlen Ihnen eine Besichtigung in unserer Begleitung. Bitte rufen Sie uns an, um einen kurzfristigen Termin abzustimmen.
Ihr Ansprechpartner:

Volker Brock

Sonstiges:

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Der Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass beim Erwerb einer Immobilie zum Kaufpreis jeweils die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie Notar- und Gerichtskosten für die Abwicklung des notariellen Kaufvertrages zu zahlen sind. Die Weitergabe dieses Exposés ist nur mit unserer schriftlichen Erlaubnis zugelassen. Besichtigungstermine erfolgen ausschließlich durch die Firma BROCK Immobilien.

Objekt ID: 2785
Verfügbar ab: vermietet
Kaufpreis: 795.000,- €
Jährl. Mieteinnahmen (Ist): 38.904,- €
Provision für Käufer: 3.57 %
Lage: Flittard
Zimmer: 16
Wohnfläche: 338,70 m²
Grundstücksfläche: ca. 886 m²
Baujahr: 1902
Garten Keller Fahrradkeller Dachboden
Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerungsart: Gas
Baujahr lt. Energieausweis: 1902
Energieeffizienzklasse: H
Wert des Endenergiebedarfs: 324kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Gültigkeit des Energieausweises: 11.12.2033
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
324,00 kWh/(m²·a)
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss 1. OG
Grundriss 2. OG