zu vermieten

Frisch saniert und individuell: Besonderes WG-Zimmer mit eigenem Bad in 2er-WG

Objektnummer:2450
Lage:Hürth-Efferen
Miete:500,-- € zzgl. NK
Nebenkosten:80,-- €
Heizkosten:in den Nebenkosten enthalten
Kaution:3 Monatskaltmieten
Zimmer:1
Baujahr:ca. 1956
Wohnfläche:ca. 26 m²
Frei ab:kurzfristig verfügbar
Energieausweis:Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 275,1 kWh (m²*a), Effizienzklasse H, Gas, Bj. 1956

Objekt:

Das hier angebotene WG-Zimmer befindet sich im Dachgeschoss eines umfassend sanierten 3-Parteien-Hauses im schönen Hürth-Efferen.
Insgesamt umfasst die Wohnung 2 WG-Zimmer mit separatem Badezimmer und eine Gemeinschaftsküche.

Ca. 20 m² stehen zur alleinigen Nutzung zur Verfügung. Diese verteilen sich auf ein großes, helles  Zimmer (ca. 13 m²) mit direktem Zugang zu einem eigenen Badezimmer mit  Regenwasser-Dusche, Waschbecken, Waschmaschinenanschluss und Fenster (ca. 5 m²), sowie zu einem separaten WC (ca. 2 m²). Die gemütliche und helle Küche mit ausreichend Platz für einen Tisch oder eine Couch, darf von beiden Mietern benutzt werden.

Die gesamte Ausstattung der Wohnung ist modern und hochwertig: großformatige Feinsteinfliesen, Designerlampen zur perfekten Ausleuchtung der Räume, helle Badezimmer mit ebenerdiger Dusche und weißen Sanitärobjekten, neue Einbauküche mit Marken-Geräten, etc.

Als Abstellmöglichkeit stehen ein Kellerraum, sowie ein Dachboden zur Verfügung.
Geheizt wird über eine Gaszentralheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung.

Ausstattung:

  • Gemeinschaftsküche mit Platz für Tisch oder Couch, etc.
  • moderne, weiße Einbauküche mit Spülmaschine, Kühl-Gefrierschrank,
    Backofen/Herd (Ceranfeld) von Siemens / Arbeitsplatte grau
  • Feinstein-Fliesen als Bodenbelag (beige, 60x60cm) in allen Räumen
  • dimmbare LEDs
  • gekälkte Holzbalken im Schlafzimmer
  • naturbelassene Balken in der Küche
  • hochwertige Designerlampen
  • Bad mit Regenwasser-Dusche, Waschmaschinenanschluss und Fenster
  • Fenster mit Isolierverglasung
  • moderne, weiße Plan Heizkörper
  • weiße, glatte Wände/weiße Türen
  • kleine Design-Rauchmelder in allen Räumen
  • Gaszentralheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung
  • Kabelanschluss
  • Kellerraum und Dachboden als Abstellmöglichkeit

Lage:

Dieses hier angebotene, frisch sanierte WG-Zimmer befindet sich in einer top Wohnlage von Hürth-Efferen, einem südwestlich von Köln gelegenen Stadtteil der Kleinstadt Hürth im Rhein-Erft-Kreis. Efferen grenzt unmittelbar an Köln und ist von der Wohnbebauung Köln-Klettenbergs durch den breiten, waldbestanden Kölner Grüngürtel mit Spazier- uns Reitwegen getrennt. Besonders beliebt und in fußläufiger Entfernung sind auch der Decksteiner Weiher und der RheinEnergie Sportpark mit dem Geißbockheim des 1. FC Köln.
Die räumliche Nähe zu Köln – mit allem, was eine Großstadt zu bieten hat – spielt eine große Rolle für die hier wohnenden Menschen. Aber auch Efferen hat einiges zu bieten: alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Supermärkte, Einzelhandelsgeschäfte, Ärzte, Banken, Apotheken und viele beliebte Restaurants befinden sich im Ort und sind fußläufig sehr gut zu erreichen.
Mit den örtlichen Bus- und Straßenbahnlinien des öffentlichen Nahverkehrs erschließen sich alle Ziele der näheren Umgebung in kürzester Zeit. Die Haltestelle ist nur ca. 200 m entfernt. Hürth-Efferen bietet zudem eine gute Verkehrsanbindung an die A4 (bis zur Autobahnauffahrt Köln-Klettenberg sind es ca. 5 Fahrminuten) und auch die Autobahnkreuze Köln-Süd und Köln-West sind nur ca. 7-8 km entfernt, so dass sämtliche Ziele im Großraum Köln-Aachen-Bonn-Düsseldorf schnell zu erreichen sind.
Neben der guten Verkehrsanbindung, den vielfältigen Naherholungsgebieten und der perfekten Infrastruktur bietet Hürth-Efferen ein vielfältiges Freizeit-angebot durch Vereine, Kultur, Sport und Spaß.

Besichtigung:

Wir empfehlen Ihnen eine Besichtigung in unserer Begleitung. Bitte rufen Sie uns an, um einen kurzfristigen Termin abzustimmen.

Ihre Ansprechpartner:

Volker Brock

 

 

 

 

Sonstiges:

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der geschlossene Mietvertrag.


Zurück