Verkauft

Lohmar - Neuhonrath! Gepflegte Doppelhaushälfte mit viel Platz!

Objektnummer:2429
Lage:Lohmar Neuhonrath
Kaufpreis:428.000,-- €
Zimmer:4
Baujahr:ca. 1989
Wohnfläche:ca. 130 m²
Nutzfläche:ca. 60 m²
Grundstücksfläche:ca. 278 m²
Garagenstellplatz:ja
Außenstellplatz:1 Außenstellplatz
Frei ab:01.07.2020
Energieausweis:Energieverbrauchsausweis, Endenergiebedarf 187 kWh (m²*a), Effizienzklasse F, Gas, Bj. 1989

Objekt:

Diese besondere, gepflegte Doppelhaushälfte mit viel Platz wurde 1989 massiv erbaut. Die Wohnfläche von ca. 130 m² verteilt sich über 2 Etagen. Im Erdgeschoss befinden sich der großzügige Wohn-/Essbereich mit gemüt-lichem Kachelofen und Zutritt auf die Sonnenterrasse und den pflegeleicht angelegten Garten, eine Küche, ein Gäste-WC sowie ein weitläufiger Eingangsbereich mit praktischer Schuhschranklösung.

Über das große Treppenhaus gelangt man in das Obergeschoss mit 3 Zimmern, einem Tageslichtbadezimmer mit Dusche und Pflegewanne sowie einem Gäste-WC. Der große Flur mit viel Platz bietet ebenfalls einen integrierten Schuhschrank.
Eines der Schlafzimmer hat einen privaten Zugang zum Balkon mit freiem Blick ins Grüne. Das andere Schlafzimmer hat ein direkt angrenzendes Tageslicht – WC.

Vom Obergeschoss gelangen Sie über eine Holztreppe in den ausgebauten Dachboden. Diese Nutzfläche bietet sowohl Stauraum als auch einen hellen Büro- / Atelierraum, welcher einen idealen Ruhebereich im Alltag darstellt.Im großen, gefliesten Keller befinden sich 4 Räume, die als Wasch-, Werk- oder Vorratsraum genutzt werden können. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Sie.

Geheizt wird über eine Gaszentralheizung, ausgelegt als Fußbodenheizung.
Der Außenbereich ist offen gestaltet. Vom Wohnzimmer haben Sie direkten Zugang zu der Sonnenterrasse. Auch können Sie vom Garten in die Garage, was sich für den Alltag als ausgesprochen nützlich erweisen kann.

Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung von den vielen Vorzügen dieser großzügigen Immobilie mit ausreichend Platz und pflegeleichtem Garten.

 

Ausstattung:

  • geräumiger Eingangsbereich mit integriertem Schuhschrank
  • großer Wohn-/Essbereich mit Kachelofen und Gartenzugang
  • Einbauküche
  • Holzfenster mit manuellen Rollläden, 3-fach verglast
  • Bodenbelag: helle Fliesen in allen Räumen, Steinfliesen im Treppenhaus,
  • Korkboden im Dachausbau
  • hell gefliestes Tageslichtbad mit Dusche, Pflegewanne und Doppelwaschbecken
  • Gäste-WC im EG mit Tageslicht
  • hell gefliestes Gäste-WC im OG
  • Drei Zimmer im OG (Schlafzimmer mit angrenzendem WC /Kinderzimmer mit Balkonzugang)
  • Holztüren
  • ausgebauter Dachboden mit Stau- & Atelierraum (Nutzfläche)
  • gemauerte Garage mit Durchgang zum Garten
  • große Sonnenterrasse mit Markise
  • Gartenhaus
  • Photovoltaikanlage
  • Gaszentralheizung
  • Fußbodenheizung
  • zentrale Warmwasseraufbereitung
  • zwei hell geflieste Kellerräume sowie ein hell gefliester Waschraum
  • ein hell gefliester Heizungsraum mit Dusche und Waschbecken

Lage:

Das hier angebotene, sehr gepflegte Doppelhaus befindet sich in Lohmar-Neuhonrath, einer idyllischen und doch zentralen Wohnlage zwischen den Städten Lohmar und Overath, an dem Flusstal der Agger. Das Haus liegt in einer ruhigen Spielstraße. Das Dorf Neuhonrath zeichnet sich als reines Wohngebiet mit überwiegend Einfamilienhäusern sowie kleineren Mehr-familieneinheiten in offener Bauweise aus. Ein besonders hoher Freizeitwert ergibt sich aus einer Landschaft mit Feldern, Wiesen und Wäldern und dem nah gelegenen Golfplatz „Schloss Auel“. Ebenso gibt es eine Tennisplatzanlage in Neuhonrath mit angrenzendem Fußballplatz.

Nahezu alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs (Bäckerei & Friseur), Ärzte, Banken, Sportvereine, Cafés und Kulturstätten sind in wenigen Fahrminuten sehr gut zu erreichen. Eine Vielzahl weiterer Geschäfte und Freizeitmöglichkeiten sind darüber hinaus in den Zentren der Städte Overath (ca. 6 km), Rösrath (ca. 8 km), Wahlscheid (ca. 2 km) und Lohmar-Stadt (ca. 8 km) zu finden. In Neuhonrath gibt es zwei Kindergärten sowie eine Grundschule im südlichen Teil. Weiterführende Schulen sind in Overath und Lohmar mit dem Schulbus gut erreichbar.

Neuhonrath bietet günstige Verkehrsanbindungen an die BAB – Anschlüsse A3 (Köln – Frankfurt) und A4 (Köln – Aachen). Somit sind der Kölner Innenstadtbereich (30 km) und der Köln/Bonner Flughafen in kurzer Zeit zu erreichen. Die Haltestelle der Regionalbahn Köln – Gummersbach, mit der man in ca. 30 Minuten an den Kölner HBF gelangt, befindet sich in Lohmar-Honrath (Jexmühle).

Lohmar-Neuhonrath und die umliegende Region zählen mit ihren Stadtteilen zu den begehrtesten Wohnlagen im angrenzenden rechtsrheinischen Kölner Stadtgebiet.

Courtage:

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Brock Immobilien eine Maklerprovision in Höhe von 3,48% einschl. 16% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Wir weisen darauf hin, dass wir für beide Seiten – nämlich für die Verkäufer- und für die Käuferseite – als Makler provisionspflichtig tätig sind.

 

 

Finanzierung:

Gerne helfen wir auch bei der Entwicklung Ihres individuellen Finanzierungsplanes. Profitieren Sie von unseren langjährigen Kontakten zu allen renommierten deutschen Großbanken. Auf Wunsch wird sich einer unserer Finanzierungsspezialisten für Sie Zeit nehmen.

Besichtigung:

Wir empfehlen Ihnen eine Besichtigung in unserer Begleitung. Bitte rufen Sie uns an, um einen kurzfristigen Termin abzustimmen.
Ihr Ansprechpartner:
Alessandra Lovegrove

 

Sonstiges:

 

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Der Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass beim Erwerb einer Immobilie zum Kaufpreis jeweils die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie Notar- und Gerichtskosten für die Abwicklung des notariellen Kaufvertrages zu zahlen sind. Die Weitergabe dieses Exposés ist nur mit unserer schriftlichen Erlaubnis zugelassen. Besichtigungstermine erfolgen ausschließlich durch die Firma BROCK Immobilien, Hauptstr. 258, 51503 Rösrath!


Zurück