zu verkaufen

Rarität in Hoffnungsthal – Top geschnittenes Grundstück mit Altbestand

Objektnummer:2457
Lage:Rösrath-Hoffnungsthal
Kaufpreis:550.000,-- €
Grundstücksfläche:1.111 m²
Nutzungsart:Nach § 34 BauGB
Frei ab:nach Vereinbarung

Objekt:

Bei dem hier angebotenen Grundstück handelt es sich um eins der letzten Baugrundstücke in begehrter und gesuchter Lage von Rösrath-Hoffnungsthal. Das leicht abfallende Grundstück, welches mit einem Bestandsobjekt aus dem Baujahr 1956 (inkl. Gartenhaus) angeboten wird, befindet sich an einer Wohnstraße mit vornehmlich freistehenden Ein-/Zweifamilienhäusern.

Es wird mit einer Fläche von ca. 1111 m² angeboten. Die Länge des Grundstücks beträgt ca. 55,5 m und die Breite ca. 20 m.

Bauliche Nutzung: Nach § 34 BauGB, angepasst an die Nachbarbebauung. Das Gebiet weist den Charakter eines allgemeinen Wohngebiets (WA) auf.

In welchem Umfang eine Bebauung mit einem Einfamilienhaus möglich ist, kann nur durch ein Baugenehmigungsverfahren abschließend geklärt werden. Der Abriss des Bestandsobjekts mit sämtlichen Aufbauten und Begrünung ist durch den/die Käufer vorzunehmen.

Machen Sie sich bei einer Besichtigung vor Ort selbst ein Bild von dem idealen Grundstück, das in dieser Größe und Lage in Hoffnungsthal kein zweites Mal zu finden ist.

Bestandsobjekt

Bei dem Bestandsobjekt handelt es sich um ein voll unterkellertes Einfamilienhaus mit 2 Garagen aus dem Ursprungsbaujahr 1956. Ca. 1988 wurde an den rückwärtigen Teil der Immobilie Wohnraum /Wintergarten und eine Garage angebaut.

Durch umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten kann selbstverständlich auch dieses Bestandsobjekt zu Ihrem Traumobjekt werden. Entscheiden Sie selbst, welche Option für Sie die passende ist.

Ausstattung:

  • Nach § 34 BauGB, angepasst an die Nachbarbebauung. Das Gebiet weist den Charakter eines allgemeinen Wohngebiets auf.
  • In welchem Umfang eine Bebauung möglich ist, kann nur durch ein Baugenehmigungsverfahren abschließend geklärt werden.

Lage:

Das hier angebotene Grundstück mit Bestandsobjekt befindet sich in Rösrath-Hoffnungsthal, in einem einmaligen Wohngebiet. Dieses ruhige Wohngebiet im wunderschönen Sülztal ist vorwiegend mit Einfamilien-häusern und Villen bebaut. Der Ortskern von Hoffnungsthal ist ca. 1 km entfernt. Rösrath–Hoffnungsthal zählt zu einer der attraktivsten Wohn-adressen der Stadt Rösrath sowie dem angrenzenden rechtsrheinischen Kölner Stadtgebiet.

Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken, Kindergarten, Grundschule, ein modernes Freibad sowie die Stadtverwaltung sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Wälder und Grünanlagen sowie die Sülzauen sind ebenfalls unmittelbar erreichbar. Weiterführende Schulen, Sportzentren und viele weitere Einkaufsmöglich-keiten befinden sich nur einige Fahrminuten entfernt in Rösrath-Zentrum.

Rösrath bietet günstige Verkehrsanbindungen an die BAB – Anschlüsse A3 (Köln – Frankfurt) und A4, somit sind der Kölner Innenstadtbereich (18 km) und der Köln/Bonner Flughafen in kurzer Zeit zu erreichen. Die Haltestelle der Regionalbahn Köln – Gummersbach, mit der man in ca. 18 Minuten an den Kölner HBF gelangt, ist ebenso wie eine Bushaltestelle mit den Busverbindungen nach Bergisch Gladbach und Köln Königsforst (Anschluss an die Straßenbahn Linie 9 – Köln Zentrum), fußläufig zu erreichen.

Courtage:

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Brock Immobilien eine Maklerprovision in Höhe von 3,48% einschl. 16% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Wir weisen darauf hin, dass wir für beide Seiten – nämlich für die Verkäufer- und für die Käuferseite – als Makler provisionspflichtig tätig sind

Finanzierung:

Gerne helfen wir auch bei der Entwicklung Ihres individuellen Finanzierungsplanes. Profitieren Sie von unseren langjährigen Kontakten zu allen renommierten deutschen Großbanken. Auf Wunsch wird sich einer unserer Finanzierungsspezialisten für Sie Zeit nehmen.

Besichtigung:

Wir empfehlen Ihnen eine Besichtigung in unserer Begleitung. Bitte rufen Sie uns an, um einen kurzfristigen Termin abzustimmen.
Ihr Ansprechpartner:

Volker Brock

Sonstiges:

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Der Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass beim Erwerb einer Immobilie zum Kaufpreis jeweils die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie Notar- und Gerichtskosten für die Abwicklung des notariellen Kaufvertrages zu zahlen sind. Die Weitergabe dieses Exposés ist nur mit unserer schriftlichen Erlaubnis zugelassen. Besichtigungstermine erfolgen ausschließlich durch die Firma BROCK Immobilien, Hauptstr. 258, 51503 Rösrath!


Zurück