Absolute Rarität: Baugrundstück im schönen Hoffnungsthal

Grundstück:

Bei dem hier angebotenen Baugrundstück handelt es sich um ein Grundstück mit leichtem Gefälle, bestehend aus zwei Flurstücken (1190, 1185) in begehrter und gesuchter Lage von Rösrath-Hoffnungsthal. Das Grundstück ist ca. 842 qm groß. Neben einer möglichen Bebauung mit einem Einfamilienhaus, empfehlen wir die weitere Prüfung zur Bebauung mit einem Doppelhaus oder einem Zwei- bzw. Dreifamilienhaus. Art und Maß der baulichen Nutzung orientieren sich an der umliegenden Bebauung. In welchem Umfang eine Bebauung möglich ist, kann nur durch ein Baugenehmigungsverfahren abschließend geklärt werden.

Das Grundstück ist erschlossen, die Innenerschließung des Grundstücks ist von den Kaufenden durchzuführen.

Bei dem hier angebotenen Kaufpreis ist die Beseitigung des Baumbestands und der Begrünung durch die Kaufenden vorzunehmen.

Lage:

Das hier angebotene Grundstück befindet sich am nördlichen Rand von Rösrath-Hoffnungsthal. Rösrath-Hoffnungsthal liegt am Ufer des kleinen Flusses Sülz und zählt zu den attraktivsten Wohnadressen der Stadt Rösrath sowie dem angrenzenden rechtsrheinischen Kölner Stadtgebiet.
Hoffnungsthal zeichnet sich als Wohngebiet – teils gehobene Qualität – mit unterschiedlichen Geschäften und idealer Infrastruktur aus.
Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken, Kindergärten, Grundschule und Sportzentren sind in wenigen Minuten zu erreichen. Weitere Einkaufsmöglichkeiten, weiterführende Schulen und auch Kulturtstätten befinden sich im nahe gelegenen Rösrath-Zentrum.

Rösrath bietet günstige Verkehrsanbindungen an die BAB-Anschlüsse A3 (Köln-Frankfurt) und A4 (die Autobahnauffahrt Untereschbach ist ca. 3,5 km entfernt), somit sind der Kölner Innenstadtbereich (18 km) und der Kölner/Bonner Flughafen in kurzer Zeit zu erreichen. Die Haltestelle der Regionalbahn Köln-Gummersbach, mit der man in ca. 18 Minuten an den Kölner HBF gelangt, ist gut zu erreichen, ebenso die Kölner Stadtgrenze mit dem Stadtteil Köln-Rath. Von hier aus besteht durch die Straßenbahnlinie 9 eine sehr gute Verbindung in den Kölner Innenstadtbereich.

Rösrath verbindet Köln mit dem Bergischen Land und vereint somit Ruhe, Wohnqualität und Zentralität. Neben der absoluten Zentralität der Stadt Rösrath besteht ebenfalls ein vielfältiges Freizeitangebot durch Vereine, Kultur, Sport und Spaß. Die ansprechende und intakte Landschaft bildet ein attraktives Umfeld für die hier wohnenden Menschen.

Courtage:

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Brock Immobilien eine Maklerprovision in Höhe von 3,57% einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Wir weisen darauf hin, dass wir für beide Seiten – nämlich für die Verkäufer- und für die Käuferseite – als Makler provisionspflichtig tätig sind.

Finanzierung:

Gerne helfen wir auch bei der Entwicklung Ihres individuellen Finanzierungsplanes. Profitieren Sie von unseren langjährigen Kontakten zu allen renommierten deutschen Großbanken. Auf Wunsch wird sich einer unserer Finanzierungsspezialisten für Sie Zeit nehmen.

Besichtigung:

Wir empfehlen Ihnen eine Besichtigung in unserer Begleitung. Bitte rufen Sie uns an, um einen kurzfristigen Termin abzustimmen.
Ihr Ansprechpartner:

Volker Brock

Sonstiges:

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Der Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass beim Erwerb einer Immobilie zum Kaufpreis jeweils die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie Notar- und Gerichtskosten für die Abwicklung des notariellen Kaufvertrages zu zahlen sind. Die Weitergabe dieses Exposés ist nur mit unserer schriftlichen Erlaubnis zugelassen. Besichtigungstermine erfolgen ausschließlich durch die Firma BROCK Immobilien.

Objekt

Ausstattung

Lage

Courtage

Finanzierung

Besichtigung

Sonstiges

Objekt ID: 2601
Kaufpreis: 510.000,- €
Provision für Käufer: 3,57 %
Provision für Verkäufer: 3,57 %
Lage: Hoffnungsthal
Grundstücksfläche: ca. 842 m²
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
50,50 kWh/(m²·a)